english english facebook_32

Lifestyle, Crime und Schicksal

Die drei großen Kategorien haben uns in den letzten Monaten beschäftigt. Tagesaktuelle Themen haben unsere Schnelligkeit gefordert, Schicksalsthemen unser Einfühlungsvermögen und ein bisschen Glamour auf den High Society-Events durfte natürlich auch nicht fehlen. Die Abwechslung machts.                

Immer direkt vor Ort

Der Monat war geprägt von Conchita Wurst, Life Ball und dem GTI-Treffen am Wörthersee. Von coolen Graffiti-Sprayern bis zum Streuner-Katzenfänger über den Red Carpet am Life Ball und von dort zum Autotreffen nach Kärnten – wir waren den Monat viel unterwegs. Von rasant und PS-stark bis zu gemütlich und naturfreundlich. Highlights gab´s viele und wir waren immer mitten drin! [widgetkit id=946]

wir kommen ins Schwärmen…

Das schöne am Medien-Beruf: die Unterschiedlichkeit und Einzigartigkeit der Menschen, die einem bei den Drehs begegnen! Ob der schönste Imker Österreichs, ein Scheich aus Dubai, ein Seifenblasen-Künstler oder Katzen-Züchter. Ob eine Gefängniswärterin, ein Pesto-Hersteller, ein kreativer Schuhmacher und und und…. Alle haben sie was zu erzählen, haben was erlebt und sind besonders! Da gab es einige tolle TV-Berichte;-)[widgetkit id=945]

Außenminister, Dschungel und Schifahren

Was haben diese 3 Themen gemeinsam? Über alle 3 Themen haben wir für den ein oder anderen Sender berichtet. Sehr interessant war der ganze Tag Begleitung von unserem jungen österreichischen Außenminister Sebastian Kurz. Aber auch die Hundewolle-Strickerin, die Schneeskulpturen in Ischgl und die Christbaumweit-Werfer haben unser ganzes Team fasziniert. Nicht zu vergessen das Dschungelcamp mit österreichischen Kandidaten – FilmEssenz war voll im Einsatz 😉 [widgetkit id=944]

Vom Villacher Kirchtag bis nach Florenz

Im Juni, Juli und im August gings rund und die vergangenen 3 Monate sind wie im Flug vergangen. Vom Treffen mit David Hasselhoff über Insekten als Nahrungsmittel (übrigens sehr gesund!), den Villacher Kirchtag, eine richtig krasse Kindermoden-Messe in Florenz, aber auch der Begleitung von Radfahrern in Wien um 5.00 Uhr morgens gab´s zahlreiche von uns produzierte Geschichten. Stay tuned what´s going to be next ;- [widgetkit id=936]