Kein Thema war die letzten Wochen so präsent wie die anhaltende Flüchtlings-Debatte. Auch an uns in der Redaktion ist dieses Thema nicht spurlos vorübergegangen. Wir waren vorwiegend für die Nachrichten mit Kamera in Budapest, Nickelsdorf, am Wiener Westbahnhof, etc. unterwegs und haben uns alles hautnah angesehen. Es lässt einen definitiv nicht kalt, was in Europa momentan passiert. Hunderte, Tausende kommen – in der Hoffnung hier ein besseres Leben zu finden. In vielen Interviews und Gesprächen haben wir versucht den Menschen näher zu kommen, ihre Hintergründe und Beweggründe herauszufinden. Sie erzählen von katastrophalen Bedingungen im eigenen Land, von der gefährlichen Flucht und ihren Träumen auf ein Leben in Frieden. Viele reisen weiter, viele bleiben und viele wissen im Moment noch gar nicht wohin sie sollen. Jetzt ist die Politik gefragt und muss Lösungen finden.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.